Beta v1.6.8.7

The new beta version fixes the Dropbox update prevention again and improves the fault tolerance during the initial Dropbox setup.

Please check out the user group for more information, the download link, and to report any issues: https://groups.google.com/forum/#!forum/dropboxportableahk

5 thoughts on “Beta v1.6.8.7

  1. Die installierte Version Beta v1.6.8.4 funktioniert überhaupt nicht mehr ! ich komme seit mehreren Monaten überhaupt nicht mehr an meine DropBox. Auch die Neuinstallation der Version Beta v1.6.8.7 ist nicht möglich : Konfiguration – 02 Internetverbindungsprofiole: “Die Internetverbindung konnte nicht nicht (??) hergestellt werden.”.
    Was soll das alles also ??
    Zum Glück hatte ich nur unwichtige Daten zum Testen dort hinterlegt, weil ich diesem ganzen Quatsch sowieso nicht vertraue, was sich ja hiermit auch wieder zeigt.

    • Meine liebe Claudia.
      Dein Geschimpfe zeigt deutlich, dass du garnicht verstanden hast, worum es hier geht.
      Es gibt keinen Grund, über “DropboxPortableAHK” zu meckern.
      Ganz im Gegenteil: Wir müssen dankbar sein, dass Nick mit seinem Tool Funktionen bereit stellt, welche die Firma Dropbox nicht bereitstellen kann oder möchte.
      Und das Ganze macht Nick völlig unentgeltlich.
      Keine Software ist fehlerfrei, und insbesondere die “beta”-Versionen können unter bestimmten Umständen Fehlfunktionen zeigen, deshalb sind es “beta”-Versionen.
      Aber bei den meisten Benutzern, mich eingeschlossen, läuft die aktuelle Version fehlerfrei.

      Nun magst du dich fragen, warum “DropboxPortableAHK” solange im “beta”-Status bleibt?
      Da hast du Grund zu meckern, aber über “DropboxPortableAHK”, sondern über die Firma Dropbox:
      Würde die Firma Dropbox nicht jede Zusammenarbeit mit Nick verweigern, hätten wir längst eine “stable”-Version…

      Gruß,
      Hermann

    • muss natürlich heissen:
      Da hast du Grund zu meckern, aber _nicht_ über “DropboxPortableAHK”, sondern über die Firma Dropbox

  2. Kann es zu Datenverlust auf der lokalen/externen-lokalen Platte kommen beim Einsatz des Tools? Mir ist die Migration nach dem Rezept von DB bisher nicht gelungen, stets Abbruch und danach Datensalat an der Quelle und am Ziel.

    Ich brauche dringend eine Lösung und zahle auch gern dafür.

    • Datenverluste sind bei der Verwendung von Synchronisierungssoftware nie auszuschließen.
      Ich empfehle, vor dem Setup eine Kopie des Dropbox Ordners anzulegen.

      Der Dropbox Ordner kann auch über das Dropbox Webinterface auf einen früheren Stand zurückgesetzt werden (notfalls per Mail an das Support Team, wenn viele Dateien auf einmal gelöscht wurden).

      Bitte durchlaufe das Setup erneut mit der aktuellen Version. Bei Problemen kannst du mir gerne eine Mail schreiben oder in der Google Group posten.

Comments are closed.